WICHTIGE HINWEISE ZU VACUUM BASE FELLEN

Das Kohla Vacuum Base und Vacuum Base Composite sind leicht klebende Felle, speziell für einfaches Handling entwickelt. Sie sind von der Klebetechnologie und von der Handhabung nicht mit herkömmlichen Klebefellen zu vergleichen.

Um die Langlebigkeit ihres Kohla Produktes zu garantieren, müssen folgende Punkte berücksichtigt werden:

  • Der Schi sollte in einem ordentlichen Gebrauchszustand sein. Es dürfen nur Paraffinwachse verwendet werden, die heiß aufgetragen, eingebügelt und sauber wieder ausgebürstet werden.

  • Verwenden sie keine Pasten, Reibwachse, Spraywachse oder Silikonsprays auf dem Belag ihres Tourenskis. Diese können nur oberflächlich aufgetragen werden, übertragen sich beim Auffellen auf die Klebeschicht und vermindern so die Klebekraft.

  • Verwenden sie keine Fluor-, Renn- oder sonstige High Speed Wachse auf ihrem Tourenski.

  • Vor dem Erstgebrauch eines neuen Touren- Skis, sollte dieser mit einem Belag- Reiniger gereinigt werden. Von Werk aus sind auf den Skiern Schleifemulsionen, Öle für die Kanten und oberflächliche Wachsschichte, um den Ski zu schützen. Dies kann sich bei der Erstbenutzung des Felles negativ auf die Klebekraft auswirken.

  • Wird der Ski mit einer Wachschicht über den Sommer gelagert, muss er vor der Erstbenutzung ebenfalls sauber ausgebürstet werden.

  • Nach der Benutzung sollte das Fell aufgehängt, getrocknet und anschließend in der Felltasche verstaut werden. Dies geschieht am besten bei Raumtemperatur. Es ist keine Zwischenlage erforderlich.

  • Die Felle nie über heißen Öfen oder Heizkörpern trocknen.

  • Das Fell nie im gefrorenen Zustand lagern.

  • Sollte die Klebekraft ihres Kohla Vacuum Base Felles nachlassen, kann es mit dem Vacuum Base Cleaner von Kohla wieder gereinigt werden. Dazu wird der Spray auf der Klebeseite aufgetragen, das Fell mit einem handelsüblichen, nicht scheuernden Schwamm gereinigt und anschließend unter fließendem Wasser abgewaschen.

  • Bei Auffellen muss das Fell faltenfrei auf den Ski gelegt und einmalig sauber angedrückt werden. Beim wieder Auffellen, müssen sowohl Schi als auch Kleberseite des Fells oberflächlich trocken sein. Verwenden sie dazu die Kohla Felltasche mit Vlieseinlage.