NORDKETTE QUARTETT 2015

22. März 2015

Das Nordkette Quartett ist kein alltägliches Rennen. Der Berg, die Verhältnisse und das Wetter spielen beim Nordkette Quartett eine wesentliche Rolle. Um Eure Sicherheit zu gewährleisten, stehen rund 150 Personen im Einsatz. Nichtsdestotrotz können und müssen wir flexibel auf die am Renntag herrschenden Bedingungen eingehen. Aus diesem Grund wird sich der Rennstreckenverlauf gegebenenfalls noch ändern. Des Weiteren ist es sehr wichtig die vorgegebenen Zeitlimits einzuhalten, um die Sicherheit im Bezug auf die steigende Lawinengefahr auf den Strecken zu gewährleisten. Das Rennen findet im Hochgebirge statt. Danke dass ihr daran denkt!


Weitere Infos: 
nordketten-quartett.at

ERGEBNISLISTE