ALPIN TIEFSCHNEETAGE  IN EHRWALD

6. bis 8. März 2015

In Ehrwald wurden Hersteller, ALPIN-Team und natürlich die Gäste mit Kaiserwetter belohnt. Zusätzlich gab es am Donnerstag und Freitag vor der Veranstaltung einen satten Neuschneezuwachs, so dass alle in ausreichend Powder schwelgen konnten. Nahezu das komplette Tourenprogramm konnte planmäßig stattfinden, einzig einige steile „Spezial-Touren“ fielen der angespannten Lawinensituation zum Opfer. Walter Zörer, "Tourenchef" der Veranstaltung gegenüber alpin.de: "Das Wochenende in Ehrwald war geprägt von Sonnenschein und Pulverschnee. Bei herrlichem Winterwetter gelang es den mc2alpin-Bergführern für die Teilnehmer an beiden Tagen noch die besten Pulverhänge aufzuspüren und so konnten alle genussvolle Spuren mit den Topski von Sport Conrad in die Hänge rund um das Grünstein- und Zugspitzmassiv ziehen. Wir mussten nur drei Touren umstellen, da dort die Lawinen- und Schneesituation eine Durchführung nicht ermöglichte. Die Ersatztouren waren jedoch mindestens gleich schön und dafür bei sicheren Verhältnissen zu machen." In der Testarea herrschte derweil rege Betriebsamkeit, während nebenan die Workshops gut besucht wurden. Rundum ein gelungenes Event. Das ALPIN-Team freut sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!


Mehr dazu: www.alpin-tiefschneetage.de